Innovationen und Patente
Die innovative Lösungen sind ein Ergebnis unserer Forschungsarbeit.
Innowacje

Innovationen:

Dank unserem know-how verwirklichen wir die am weitesten fortgeschrittenen Projekte von der Idee bis zur Realisierung.
Wir sind in folgenden Branchen tätig:
  • Die Forschungsarbeiten, die uns neue technologische Lösungen entdecken lassen.
  • Modifikation der Zusammensetzung von den thermoplastischen Kunststoffen, inkl. Einfüllen von den Mineral-, und Pflanzenfüllstoffen.
  • Einführen der neuen Produkte zur Herstellung
  • Verbesserung der existierten Produkte, Erhöhung ihrer Nutzeigenschaften und Parameter

Patente:

Das System der SADDAR Öko-Einschlagbodenhülsen ist durch das Patent Nr. P419267 vorbehalten. Die Ökohülsen SADDAR sind aus Verbundwerkstoff PET mit Glasfaser und anderen Zutaten für die Verstärkung der Stoffstruktur gefertigt.
Die Gestalt und Abmessungen wurden von einem Schöpfer so konstruiert, dass:

  • die Hülsen fette Durchschnitte in allen wichtigen, für die Spannungen und Schlagbiegefestigkeit Plätzen, haben.
  • die Öko-Hülsen SADDAR in den relevanten und funktionalen Plätzen mehrmals dicker als Hülsen aus Stahlblech sind.

Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass:
  • die Öko-Hülsen SADDAR bessere Wiederstandsfähigkeit als Stahlblechhülse haben, weil sie über doppelt kleinere Spannungen als Stahlblechhülse erfahren.
  • SADDAR Hülsen eine optimale Gestalt haben.
  • Sie bessere Wiederstandfähigkeit als geschweißte Stahlblechhülse haben.

Das System der SADDAR Öko-Einschlagbodenhülsen ist durch das Patent Nr. P419267 und die Anmeldung der Produktmuster vorbehalten. nr: RCD 002595843-0001 bis RCD 002595843-0015, 001254528-0001, 001254528-0002

2018 – Registrierung im polnischen Patentamt der vielen Autorenlösungen für die neue Models der SADDAR Ökohülsen im Rahmen des EU-Projektes unter dem Namen: „ Innovative Vielfalt der Ökohülsen SADDAR mit den verschiedenen Eigenschaften und Anwendungen“


SDS (Stress Distribution System):

System SDS
  • System SDS sind die Sonderkomponente, die Energie der Schlagkraft aufnehmen.
  • System SDS sind die fette Durchschnitte der Hülseflügel, die für die Spannungen während des Schlagens verantwortlich sind.
  • System SDS überträgt die Schläge direkt in den Boden und nicht auf den Hülseboden, was das Risiko der Beschädigung während des Einschlagen minimalisiert.
  • System SDS verhindert die Kumulation der Energie des Schlagens in der Hülsedose.

System SHR (Socket’s screw holes reinforced with additional material):

System SHR Die Löcher für Schrauben haben eine besondere Verstärkung um das Loch herum, einen runden, fetten Nachguss aus Verbungwerkstoff.
Die Lösung bringt folgende Vorteile:
  • Stabilität der Zaunpfostenbefestigung
  • Stabilität der Schrauben und Verbesserung des Verbindens
  • Die Pfosten werden nicht durch den starken Wind aufgebrochen.
  • Bessere Ästhetik der Befestigung